Wärmetherapie

Wärmetherapie 

Wärme gehört zu den ältesten Behandlungsmethoden. Von den heißen Thermen der alten Römer bis zur klassischen Chinesischen Medizin, die Wärmebehandlung hat überall ihren Platz. Sie beruhigt und entspannt, verbessert die Durchblutung und lindert Schmerzen. Genauso vielfältig wie die Wirkungen von Wärme sind auch ihre Anwendungsformen. Bei der Fangotherapie oder der heissen Rolle wird Wärme jeweils über erhitzte Trägerstoffe (Fangopackung oder Handtuch) auf den Körper aufgebracht. Auch die Hot Stone Therapie ist in weitestem Sinn zur Wärmetherapie zu rechnen. Die Massage mit warmen Steinen verspricht einen optimalen Entspannungseffekt auf den Körper.

 

Wärmetherapie

 

WAS KANN DIE WÄRMETHERAPIE FÜR SIE TUN?

• Behandlung von Schmerzen im Bewegungsapparat, besonders Rückenschmerzen und Nackenverspannungen
• Behandlung von Sportverletzungen wie Muskelzerrung und Gelenksverstauchung
• Linderung von Gelenksschmerzen bei Arthrose und rheumatischen Erkrankungen
• Lösen von Muskelverspannungen
• Therapie bei Sehnenscheidenentzündung
• Verbesserung von chronischen Atemwegserkrankungen
• Verbesserung von Menstruationsbeschwerden

IHRE NÄCHSTEN SCHRITTE

Wir lassen niemanden in der Kälte stehen!

Nutzen Sie die entspannende Wirkung der Wärme und vereinbaren Sie noch heute einen →Termin (oder per Telefon 062 876 15 95 / Mobil 078 717 92 96)